Online-Shop

+49-6131-68 66 19 +49-6131-68 66 20 esales@mz-at.de

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Bestellvorgang

1. Spezielle Lotwünsche

Wenn Sie bereits im Bestellvorgang "Zur Kasse" sind, so können Sie kurz vorm Abschicken Ihrer Bestellung im 5. Schritt "Bestellübersicht" im Feld Bemerkungen Ihre speziellen Lot- bzw. Chargenwünsche vermerken. 

2. Eigene Bestellnummer

Bei "Zur Kasse" im 4.Schritt "Zahlart" finden Sie ein Feld mit der Beschreibung "Kaufauftragsnummer". Dort können Sie Ihre eigene Bestellnummer eintragen.

3. Kostenstelle

Bei "Zur Kasse" im 5. Schritt "Bestellübersicht" finden Sie ein Feld für Bemerkungen, in dem Sie die Kostenstelle und alle gewünschten Informationen eintragen können.

 

Reklamation/Rücksendung

1. Reklamationen bei HPLC- und GPC-Säulen

Funktioniert eine Säule nicht einwandfrei, packen wir sie neu oder ersetzen sie. Dem Käufer entstehen hierfür keine Kosten. Die Säule ist bei Erhalt zu prüfen. Über Mängel sind wir innerhalb von 15 Tagen zu informieren. Im Falle einer Rücksendung müssen wir dieser erst zustimmen. Fehlerhafte Säulen sind mit einer schriftlichen Erklärung über den Mangel zu versehen. Hierzu stellen wir einen Fragebogen bereit.

Wurde nichts anderes vereinbart, ist die Garantiezeit auf 90 Tage beschränkt. Eine Rücksendung sowie eine Kaufpreisrückerstattung bzw. Gutschrift sind jedoch nur innerhalb von 45 Tagen und nur mit unserer vorherigen Zustimmung möglich.

2. Falsch bestellte Säule

Wurde eine Säule fehlerhaft bestellt, so kann diese Säule in ungeöffnetem, mangelfreiem Zustand an uns zurückgeschickt werden. Rücksendungen werden generell nicht ohne unsere vorherige Zustimmung akzeptiert. Für entstandende Kosten erheben wir eine Bearbeitungspauschale von bis zu 15% des Warenwertes.